Wiards Reisen - Das freundliche Familienunternehmen aus der Wesermarsch
+49 (0) 44 85 - 20 1

Idylle, Besonderheiten und prachtvolle Bauten im Spessart

Reiseort

Busfahrten
Mehrtägige Reisen

Keine Bewertungen

Touren

6 Tage vom 30.07. bis 04.08.2021

pro Person bei Übernachtung im Doppelzimmer; (Einzelzimmerzuschlag € 95,-) 

weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Fahrpreis enthalten.
590,00 €

Reise-Beschreibung

Zentral gelegenes erstklassiges Hotel und umfangreiches Leistungspaket. Eng umschlungen von Main, Kinzig und Sinn erstreckt sich die wellige Hochfläche des Spessarts. Dichte Wälder so weit das Auge reicht, daran hat sich seit Jahrhunderten nicht viel verändert. Verschwunden sind freilich jene legendären Räuberbanden, die hier einst ihr Unwesen trieben. Viele Legenden ranken sich um den Spessart und seine Leut´. Es gibt viel zu entdecken.

Am Anreisetag erkunden wir zunächst Lohr am Main. Wir erleben eine besondere Stadt, die einfach märchenhaft ist: Es erwarten uns typisch fränkische Fachwerkhäuser und historische Bauwerke, das Kurmainzer Schloss, in dem einst  Schneewittchen lebte, eine pulsierende Fußgängerzone mit mannigfaltigen Einkaufsmöglichkeiten, zahlreichen Cafés und urigen Gaststätten. Im Anschluss Weiterfahrt nach Weibersbrunn zum Hotel Jägerhof.

In seiner landschaftlichen Geschlossenheit ist das Hafenlohrtal unübertroffen, eine Idylle und nur mäßig bewohnt. Wir durchfahren am zweiten Reisetag das reizvolle Tal und sehen, wie sich die steilen Flanken von der Talsohle zum Teil auf 500 Meter hinauf ziehen. Mit einer gut erhaltenen Stadtbefestigung und vielen liebevoll renovierten Fachwerkhäusern lohnt sich ein Besuch von Bad Orb. Wir erkunden die Innenstadt und besuchen das Gradierwerk, Technikdenkmal und Inhalatorium.

Am dritten Reisetag geht es nach Aschaffenburg. Zunächst werden uns die Besonderheiten der Stadt bei einer Stadtführung näher gebracht. Im Anschluss besuchen wir das Pompejanum, eine ideale Nachbildung eines römischen Wohnhauses und das Schloss Johannesburg, die ehemalige Zweitresidenz der Mainzer Kurfürsten und Erzbischöfe ist eines der bedeutendsten Bauwerke der deutschen Renaissance.

Am vierten Reisetag wird uns Miltenberg sicherlich verzaubern. Damals wie heute prägen die Burg, das alte Rathaus und der Riesen, als ältestes Gasthaus Deutschlands, das Gesicht der Stadt. Die über 1250 Jahre alte Benediktinerabtei Amorbach zählt neben der Reichenau im Bodensee zu den ältesten Klöstern östlich des Rheins.

Der letzte Ausflugstag führt in die Bischofsstadt Würzburg. Das Gesamtbild der Stadt wird von der mittelalterlichen Festung Marienberg beherrscht. Ihr zu Füßen steht die fürstbischöfliche Residenz, eine der großartigsten Schlossbauten des Barocks mit einem wunderschönen Park. Hier finden wir auch den architektonischen Höhepunkt der Residenz, das von Balthasar Neumann entworfene Treppenhaus. Eines der großartigsten Raumschöpfungen überhaupt, die im Profanbau je gelangen. Nach der Führung haben wir Zeit uns zu stärken und die schöne Stadt zu erkunden.

Am Rückreisetag besuchen wir Limburg an der Lahn. Bei der Stadtführung sehen wir die historische Limburger Altstadt und natürlich auch den lange Zeit in aller Munde befindlichen Limburger Dom. Im Anschluss können wir die Innenstadt noch ein wenig erkunden bevor die Rückfahrt in die Heimatorte beginnt. 

Leistungen:
Fahrt im Fernreisebus der neuesten Generation
5x Übernachtung im Hotel Jägerhof in Weibersbrunn
5x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
4x Abendessen im Hotel als 4-Gang-Menu
1x kalt/warmes Spessart-Abendbuffet
Eintritt Pompejanum Aschaffenburg
Eintritt Schloss Johannesburg Aschaffenburg
Eintritt Residenz Würzburg
Besichtigung Benediktinerabtei in Amorbach
Stadtführungen in Lohr, Aschaffenburg, Würzburg und Limburg a.d. Lahn
Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
Insolvenzversicherung

Reiseumfang

Kontakt Idylle, Besonderheiten und prachtvolle Bauten im Spessart

Gerne übernehmen wir für Sie folgende Leistungen und würden uns über ihre Anfrage freuen:
  • Gruppen- und Vereinsfahrten
  • Buchungen und Planung von Zusatzleistungen
  • Klassenfahrten
  • Firmenveranstaltungen
  • Flughafentransfer
  • Familienfeiern
  • Shuttleservice
  • und vieles mehr…

Gerne auch telefonisch buchen:

Einfacher geht es nicht: Anrufen und die gewünschte Reise buchen! Die Buchungsbestätigung mit Ihren Daten bekommen Sie dann automatisch per Post zugeschickt.

Kontaktdaten

Telefon: +49 (0) 44 85 - 20 1
Telefax: +49 (0) 44 85 - 13 13
E-Mail: info@wiards-reisen.de

Anschrift

Georgstraße 20
26931 Elsfleth

Geschäftszeiten

Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Grafik Unternehmens-Gründung - Seit 1955
Logo - First Class - ...die Welt entdecken!
Design, Umsetzung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.

+49 (0) 44 85 - 20 1