Die Reise im Detail
Fahrradreise - Hamburg
Fahrrad.jpgHamburg und das Alte Land: Rad Reise par excellence

ab 315,00 € Eine beeindruckende und vielfältige Radreise, 4 Sterne Hotel direkt an der Elbe
Hinweis: Pro Person bei Übernachtung im DZ; (Einzelzimmerzuschlag € 60,-)

Weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Fahrpreis enthalten
Reisetermine
diesen Termin anfragen | 04.05.2018
diesen Termin anfragen | 03.08.2018
Reisebeschreibung
Radfahren hat in Hamburg eine jahrzehntelange Tradition und gehört mittlerweile zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln der Einheimischen. Aber nicht nur in Hamburg selbst, sondern auch außerhalb der Stadt kann ordentlich in die Pedale getreten werden. Entlang der Alster fährt man gemütlich neben dem Wasser oder entscheidet sich für eine kleine Deichrunde. Ebenfalls sehr beliebt bei Radfahrern ist das Alte Land auf der gegenüberliegenden Seite der Elbe. Ein Wechsel zwischen maritimer Landschaft, Fachwerkidylle und Obstgarten das macht das Alte Land so einzigartig.
Die Anreise führt uns zunächst zum Friedhof Ohlsdorf. Der Friedhof Ohlsdorf ist ein einzigartiges Gesamtkunstwerk aus Naherholungsgebiet für gestresste Großstädter und bemerkenswerten Grabanlagen Prominenter aus Film, Politik und Gesellschaft. Nach dieser besonderen Besichtigung fahren wir nach Finkenwerder und genießen den Aufenthalt im 4 Sterne Hotel „The Rilano“, welches direkt an der Elbe liegt. Für diejenigen, die nach dem Abendessen noch nach Hamburg möchten, fährt eine Fähre direkt beim Hotel ab und erreicht in kürzester Zeit die Landungsbrücken.
Der zweite Reisetag ist für die Stadt Hamburg reserviert. Am Vormittag radeln wir entlang der Binnen- und Außenalster, sehen die Landungsbrücken, die Elbphilharmonie, die Speicherstadt, Hafencity, die Reeperbahn und vieles mehr. Am Nachmittag geht es in den Hamburger Hafen. Hamburg ist bekanntlich nah am Wasser gebaut. Nicht zufällig geht ja auch Hamburgs Schlachtruf "Hummel. Hummel - Mors, Mors" auf einen Wasserträger zurück. Seit über 800 Jahren bestimmt der Hafen den Takt der Hansestadt. Wer den Hafen hautnah spüren möchte, erkundet den Hafen auf zwei Rädern. Vor allem, weil wir in jene Bereiche kommen, die die Barkassen der Hafenrundfahrten nicht ansteuern können. Der Weg ist manchmal etwas rauh, aber die Einblicke in den Hafen dafür umso spektakulärer.
Der Rückreisetag führt uns zunächst in das Alte Land. Das Alte Land, im Süden der Hansestadt, ist eine einzigartige Kulturlandschaft, Obst soweit das Auge reicht. Reetgedeckte Fachwerkhäuser säumen die Straßen und wir staunen über eindrucksvolle Prunkpforten. Unser Weg führt entlang der Deichkronen und gibt einzigartige Ausblicke in die weite, unter dem Meeresspiegel gelegene und von der Eiszeit geprägte Landschaft frei. Wir radeln quer durch die Apfelfelder mit Abstecher zur Elbe und tollem Blick rüber nach Blankenese. Weithin ist das Alte Land auch für seine Vielzahl barocker Kirchen bekannt, wir betrachten die mit Abstand schönste Kirche.
Am Nachmittag beginnt dann die Heimreise in die Heimatorte.
Leistungen
Fahrt im Fernreisebus der neuesten Generation
Transport der Fahrräder im Spezial-Fahrradanhänger (Bikeliner)
2x Übernachtung im 4 Sterne (+) Hotel The Rilano, Hamburg Finkenwerder
2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
1x Abendessen als 3-Gang-Menu oder Buffet im Hotel
1x Abendessen als 3-Gang-Menu im typischen Restaurant
1x Radreiseleitung "Friedhof Olsdorf"
1x Radreiseleitung „Stadt Hamburg und Hamburger Hafen“
1x Radreiseleitung „Altes Land“
Auffahrt Plaza Elbphilharmonie
Inkl. Hamburg-City-Tax
Insolvenzversicherung
zurück zur Übersicht Diese Reise weiterempfehlen Reiseinformationen drucken
 
 
Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen
Reisen für Gruppen und Vereine ab 15 Personen

Flussreisen

Flussreiseclub

Verschenken Sie eine Reise

Verschenken Sie eine Reise