Die Reise im Detail
Mehrtägige Reisen
Großer Almabtrieb in der Wildschönau

ab 622,00 €
Hinweis: pro Person bei Übernachtung im DZ; (Einzelzimmerzuschlag € 66,-)

Weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Fahrpreis enthalten.
Reisetermine
diesen Termin anfragen | 18.09.2017
Reisebeschreibung
Unser seit Jahren beliebter Klassiker!
Wir erleben das traditionelle Fest direkt vor unserem Hotel!

Haben Sie schon mal einen Almabtrieb in den Alpen miterlebt? Bei dieser Reise erleben wir diesen Höhepunkt der Saison. Die Tiere waren den gesamten Sommer auf den Almen, nun geht es wieder ins Dorf und in die Ställe zurück. Schon seit jeher wurde aus diesem Almabtrieb ein Fest für die Bewohner gemacht, die Kühe wurden bunt geschmückt, wollte man ihnen doch danken, dass sie täglich zur Versorgung der Bevölkerung beitrugen. Im Dorf ist Bauernmusik, Stimmung, Tanz und Ausgelassenheit. Ein buntes Programm erwartet uns.
Am zweiten Reisetag führt uns unsere Reise durch das Inntal in die Alpenschatzkammer Innsbruck. Bei der Stadtführung sehen wir die malerische Innenstadt mit dem berühmten Goldenen Dachl und die imposanten Hofkirche mit den "Schwarzen Mander ". Die Marie-Theresien-Straße, die schönste Einkaufsmeile, glänzt mit der Triumphpforte, der Annasäule der so nahen Majestät der hohen Berge. Aber auch den Berg Isel, das imposante Sprungstadion und das Riesenrundgemälde (1000 m²) muss man noch gesehen haben. Am Nachmittag besuchen wir den über den Dächern Innsbrucks liegenden Alpenzoo. Auf etwas mehr als 4 ha werden in naturnah gestalteten Gehegen, Terrarien und Aquarien etwa 2000 Alpentiere von rund 150 Arten gepflegt. Kein anderer Zoo der Welt zeigt eine derart vollständige Sammlung von Wildtieren aus dem Alpenraum
Am nächsten Tag unternehmen wir eine der eindrucksvollsten Fahrten, die man in den Alpen unternehmen kann. Über den Paß Thurn und Mittersill geht es durch das Salzburger Salzachtal bis Bruck an der Großglocknerstraße. Jetzt erwartet uns ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art, dass mit dem Erreichen der Edelweißspitze seinen Höhepunkt findet (2571 m). Am Hochtor zweigen wir auf die Gletscherstraße zur Franz - Josefs Höhe (2369 m) ab. Zurück fahren wir über Zell am See und St. Johann bis nach Auffach.
Sehr beschaulich geht es am vierten Reisetag zu, denn wir unternehmen eine beeindruckende Wanderung auf einem breiten Forstweg durch die wildromantische Kundler Klamm. Zur Stärkung gibt es eine „Brettl Jause“. Am Nachmittag geht es auf die landschaftlich reizvolle Schönangeralm.
Am fünften Reisetag sehen wir bei der Heimattälerrundfahrt das „echte Tirol“ wie aus dem Bilderbuch. Über St. Jodok erreichen wir das Bergsteigerdorf Schmirn im gleichnamigen Tal. Hier sehen wir die höchstgelegenen Bergbauernhöfe Österreichs, besichtigen den Alpenkräuter Garten und freuen uns im Anschluss auf eine Bergbauernjause im Alpengasthof Olpererblick im Schmirntal.
Den größten Höhepunkt der Reise sparen wir uns bis zum Samstag auf: Der große Almabtrieb! Für kulinarische Schmankerln und Musik ist gesorgt. Wir genießen das gemütliche Treiben unweit unseres Hotels.
Leistungen
Fahrt im Fernreisebus der neuesten Generation
6x Übernachtung im Hotel Platzl in Auffach in der Wildschönau
6x Frühstücksbuffet im Hotel
6x 3-Gang-Abendessen mit Menu-Wahl
Eintritt Rundgemälde Innsbruck
Eintritt Alpenzoo Innsbruck
Eintritt Alpenkräuter Garten Schmirntal
Führung Kundler Klamm
Bergbauernjause im Schmirntal
Brettl Jause in der Kundler Klamm
Teilnahme am „Großen Almabtrieb“
Alle Ausflüge mit Ganztagesreiseleitung lt. Programm
Insolvenzversicherung
Organisationshinweise
Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
zurück zur Übersicht Diese Reise weiterempfehlen Reiseinformationen drucken
 
 
Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen
Reisen für Gruppen und Vereine ab 15 Personen

Flussreisen

Flussreiseclub

Verschenken Sie eine Reise

Verschenken Sie eine Reise