Die Reise im Detail
Mehrtägige Reisen
Fischland-Darß-Zingst.jpgSchmuckstücke Mecklenburg-Vorpommerns

ab 435,00 € mit Fischland-Darß-Zingst, Gestüt Ganschow und zentralem Hotel in der Altstadt
Hinweis: pro Person bei Übernachtung im DZ (Einzelzimmerzuschlag € 70,–)
Weitere Eintritts- und Besichtigungsgelder sind nicht im Fahrpreis enthalten.
Reisetermine
diesen Termin anfragen | 25.04.2018
diesen Termin anfragen | 02.09.2018
Reisebeschreibung
Das Gesicht Mecklenburg-Vorpommerns sind die tiefblauen Augen der Seen und das Grün der Wiesen und Wälder. Doch dieses Land hat noch viel mehr zu bieten: norddeutsche Backsteingotik wie die mächtigen Kirchen, die Stadttore und die Rathäuser, wunderschöne Schlösser und verträumte, malerische Kleinstädte.
Unsere Anreise führt uns zunächst nach Wismar. Bei einer Stadtrundfahrt wird uns die alte und zugleich lebendige Hansestadt an der Ostsee mit ihren Sehenswürdigkeiten, Bau- und Kulturdenkmälern, Eindrücken, Geschichten und ihrem unverwechselbaren Flair begrüßen. Im Anschluss geht die Fahrt weiter in das Altstadt Hotel nach Güstrow.
Am zweiten Reisetag besuchen wir das Gestüt Ganschow. Es entwickelte sich bis zur Wende mit einem Pferdebestand von 670 Tieren zum größten Gestüt des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Hier bekommen wir eine Führung mit einer Vorstellung von wertvollen Zuchtpferden. Anschließend machen wir eine Kremserfahrt und lassen es uns bei einem Erbseneintopf im Stallcafé schmecken. Am frühen Nachmittag machen wir einen Rundgang durch die historische Altstadt von Güstrow.
Eine Rundfahrt durch die Müritzer Seenplatte unternehmen wir am nächsten Tag. Seinen ganz besonderen Reiz, erhält der Landstrich durch die Seenvielfalt und dem damit verbundenen Artenreichtum der Tier- und Pflanzenwelt. Sehr viele verschiedene Vogelarten von zum Teil großer Seltenheit, wie etwa der Seeadler, haben hier ihren Lebensraum. Am Nachmittag unternehmen wir eine Schifffahrt auf der Müritz bei der wir die bezaubernde Landschaft von der Wasserseite aus genießen werden.
Der vierte Reisetag führt uns nach Fischland Darß Zingst - Deutschlands wohl schönster Halbinsel. Wir erleben Natur pur. 5600 Hektar der Fläche der Halbinsel gehören zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, einem der schönsten und größten Naturschutzgebiete Deutschlands. Die Prerower Bucht zählt zudem zu den schönsten Stränden Europas! Heute besuchen wir außerdem die Bernsteinmanufaktur Ostseeschmuck, wo wir eine Führung erhalten. Im Anschluss ist Zeit durch die größte Bernsteinschmuck-Verkaufsausstellung Europas zu stöbern.
Unsere Heimreise führt uns als erstes nach Schwerin. Von den quirligen Pfaffenteichtreppen zum anmutigen Schlossgarten: Das Wasser, bildschöne Gebäude und alte Plätze prägen das Bild des historischen Stadtkerns welchen wir bei einer Stadtführung erkunden werden.
Am Nachmittag beginnt dann die Heimreise.
Leistungen
Fahrt im Fernreisebus der neuesten Generation
4x Übernachtung im 3 Sterne Plus Ringhotel Altstadt, Güstrow
4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
4x Abendessen als reichhaltiges Buffet
Stadtführungen in Wismar, Güstrow und Schwerin
Schiffsfahrt Mecklenburger Seenplatte
Führung Gestüt Ganschow
Erbseneintopf im Gestüt Ganschow
Kremserfahrt Gestüt Ganschow
Eintritt und Führung Bernsteinmanufaktur Ostseeschmuck
alle Ausflüge lt. Programm
Insolvenzversicherung
zurück zur Übersicht Diese Reise weiterempfehlen Reiseinformationen drucken
 
 
Schrift vergrößern Schrift verkleinern Schrift zurücksetzen
Reisen für Gruppen und Vereine ab 15 Personen

Flussreisen

Flussreiseclub

Verschenken Sie eine Reise

Verschenken Sie eine Reise